Er sucht das perfekte Gesicht

Es gibt ziemlich viele Theorien darüber, was ein perfektes Gesicht ausmacht. Ein paar Theorien besagen, dass es viel mit der Symmetrie des Gesichts zusammenhängt, Tom Cruise ist ganz weit oben auf der Liste dieser symmetrischen Gesichter.  Andere behaupten, dass das durchschnittliches Gesicht einfach keine bestimmten Merkmale habe und dadurch das schönste sei. Für Pedro Berg Johnsen aus Norwegen, ist es der schönste Zeitvertreib, die Gesichter der Stars zusammen zu setzen und dadurch das perfekte Gesicht zu schaffen. ”Ich benutze für den letzten Schliff und Schnitt Photoshop, um alles abzugleichen und zu perfektionieren. Die eigentliche Arbeit macht ein Programm names SqirlzMorph”, verrät Johnsen PetaPixel. ”Es ist kostenlos und sehr einfach zu bedienen. Zu der Zeit, ich brauche zwischen 2 Stunden und ein paar Tagen für ein Bild. Es hängt ganz von der Größe des Bildes ab, von den Details die ich bearbeiten muss und vor allem hängt es damit zusammen, wie viel Herzblut ich in ein Bild stecken möchte.”

Auf der nächsten Seite geht’s weiter: